Type to search

Die 10 teuersten Parfüms der Welt [Männer & Frauen]

Die 10 teuersten Parfüms der Welt [Männer & Frauen]

Share

#1 Golden Delicious Million Dollar Fragrance Bottle – DKNY

Dieses Parfüm bildet die Spitze der teuersten Parfüms und das mit Abstand. Es kostet sage und schreibe 1 Millionen US Dollar. Das bekannte Design Haus DKNY hat es in Zusammenarbeit mit dem Designer Martin Katz entwickelt. Der Grund für den hohen Preis ist die einzigartige Flasche welche aus unterschiedlichsten Diamanten & Sapphire besteht. Diese Edelsteine kommen aus der ganzen Welt (Brasilien, Australien, Sri Lanka usw.) und werden per Hand einzeln angebracht.

Der Herstellungsprozess dauert im Schnitt 1500 Arbeitsstunden. Am Abende bekommt man eine glitzerndes Parfüm aus Diamanten welche die New Yorker Skyline abbilden. Dieses Parfüm wurde natürlich für Charity Zwecke entwickelt und und der Erlös wurde der “Action Against Hunger Charity” gespendet.

#2 Clive Christian Imperial Majesty

Dieser einzigartige Duft besteht aus 200 verschiedenen und äußerst seltenen Komponenten. Die 507ml Flasche kostet 215.000 US Dollar. Insgesamt wurden weltweit nur 10 Flaschen hergestellt. Natürlich besteht es auch echtem Gold (18 Karat) und Diamanten (5 Karat). Clive Christian der Luxus Designer hat es somit wieder mal geschafft in die Besten Liste zu kommen.

Dieser komplexe Duft wurde für Frauen gemacht und besteht aus Vanille (aus Tahiti), Ylang Ylang, Rosa Centafolis, italienischem Zimt, Jasmin, Orris Wurzel und Rosen Öl. Gemacht um sich wie eine griechische Göttin der Liebe und Schöhnheit zu fühlen, genauso wie Aphrodite.

Erstellt und entwickelt wurde es vom Meister Parfümeur Roja Dave.

#3 Caron Poivre

Auf Platz 3 liegt Caron Poivre mit einem Preis von 2000 US Dollar auf  60ml. Dieses Parfüm wird in Frankreich gefertigt und in eine Kristall Flasche abgefüllt.

Entstanden ist dieser Duft 1954 um das 50 Jahr Jubiläum von Caron zu feiern. Er besteht aus verschiedenen Pfeffer und Gewürznelken mit einem holzigen Basis und einem blumigen Herz. Das Resultat ist ein mutiger, starker und exzentrischer Unisex Duft abgepackt in einer handgemachten Baccarat Flasche. Diese ist verziert mit Kristallen und Echt Gold.

#4 Chanel Nr. 5

Die wahrscheinlich bekannteste Parfüm Marke der Welt schafft es auf Platz 4. Dieser Duft wurde im Jahr 1921 von Coco Chanel kreiert mit der Absicht einen Duft zu schaffen den niemand kopieren kann. Er ist ausschließlich für Frauen und duftet frisch und blumig.

In Zusammenarbeit mit Designer Ernest Beaux wurden Inhaltsstoffe wie Ylang Ylang, Rose de Mai und Jasmin verwendet. Zusätzlich wurden noch 1% aliphatische Aldehyde verwendet welche den Geruch verstärken. Insgesamt konnten bisher 31 verschiedene Inhaltsstoffe festgestellt werden.

Der Preis liegt bei 1850 US Dollar für 456 ml.

#5 Baccarat Les Larmes de Thebe Sacrees

Die heilige Träne von Theben schafft es immerhin auf Platz 5. Baccarat war ursprünglich ein reiner Hersteller von Kristall Produkten hat es aber in den 1990er gewagt in die Parfüm Industrie einzusteigen. Diese Parfüm ist Teil einer streng limitierten 3 teiligen Auflage von Luxusparfüms. Es besteht aus Myrrhe, Weihrauch, Moschus, Sandelholz, Myrte, Basilikum, Kardamom, Ylang Ylang, Geranie, Jasmin, Amber und wird in einer pyramidenförmigen Kristallflasche abgepackt.

Entwickelt wurde dieses außergewöhnliche Parfüm von Christine Nagel. Der Hauptgrund für den hohen Preis ist die handgemacht Flasche welche von Baccarat Experten gefertigt wird. Der Verschluss besteht aus Amethyst Kristallen.

Der Preis ist 1700 US Dollar auf 225ml.

#6 Hermes 24 Faubourg

Mit einem stolzen von 1500 US Dollar auf 30ml präsentiert Hermes 24 Fauborg. Es wurden weltweit nur ca 1000 Stück hergestellt. Der Inhalt setzt sich aus Iris, Sandelholz, Vanille, Ambra, Ylang Ylang, Patschuli, Tahiti Gardenie, Jasmin und Orangen Blüte zusammen und wird in eine Kristall Flasche gefüllt. . Der Geruch ist sehr angenehm, lang anhaltend und hebt die Stimmung. Der Name wurde aufgrund der Adresse des Headquarters von Hermes in Paris gegeben.

Entwickelt wurde es von Bernard Bourjois und Maurice Roucel.

#7 Annick Goutal Eau d’Hadrien

Ein Duft der seit seinem Launch 1981 sehr beliebt ist. Seine Inhaltsstoffe bestehen aus zitrischen Noten (Grapefruit, Zitrone & Zypresse) sowie Ylang Ylang und Basilikum. Es wurde gemeinsam durch die beiden namhaften Parfümeure Francis Camail und Annick Goutal entwickelt.

Die Flasche kommt wieder aus Frankreich und wurde vom Hersteller Baccarat entwickelt.

Preis aktuell bei 1500 US Dollar auf 100ml.

#8 Shalini Parfums Shalini

Ein sehr spezieller Duft bestehend aus reichhaltigem Koriander, Ylang Ylang, Nerlo, Vanille, Moschus, Sandelholz und Tuberose. Maurice Rusela hat ihn für Frauen entwickelt und das Schmetterlingssymbol steht für die Weiblichkeit.

Die Auflage ist limitiert und liegt bei 900 Stück zu je 900 US Dollar auf 66ml.

#9 Freude – Jean Patous

Freude wurde von Jean Patou kreiert, eines der führenden Parfüm Häuser weltweit. Es besteht aus Jasmin Blumen, Ylang Ylang, Tuberose, Bulgarische Rose, und normalen Rosen. Die Jasmin Blumen werden innerhalb von 2 Wochen im Sommer gepflückt in Grasse, Frankreich.

Insgesamt werden 336 Rosen und 10.000 Jasmin Blüten verarbeitet.

Nur 50 Stück werden jedes Jahr hergestellt somit erreicht das Parfüm einen Preis von 800 US Dollar auf 30ml. Urpsrünglich wurde es von Henri Almeras erstellt, welcher mit Jean Patou zusammenarbeitete und 1929 erstmals dieser Duft entstand. Dieser Duft lässt Depressionen und schlechte Stimmung sofort verschwinden und erfreut sich seit fast 90 Jahren größter Beliebtheit.

#10 Glas Parfums’ Bolt Blitz

Diese Flasche gibt es in nur zwei Geschäften in Paris und ist äußerst exklusiv. Der Geruch ist sehr blumig was auf dieTuberose und orientalische Blumen zurückzuführen ist.

Erstmals erschien dieser Duft 2001 und die Initialen JAR stehen für Joel A. Rosenthal. Der Juwelier und Entwickler dahinter.

Diese Komposition hat einen stolzen Preis von 765 US Dollar auf 30ml.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *